Sie sind hier: Startseite » Turmuhren

Turmuhren

Turmuhr am Freiburger Münster

Foto: Axel Höfer 2010

Übersicht

Zeitungsartikel Überblick über Zeitungsartikel aus der Uhren und Elektrouhrenszene. Sie haben einen interessanten Artikel? Dann schreiben Sie mir einfach eine Mail.

Schlagwerk-Steuerungen Schlagwerke steuern die Glockenschläge in Kirchtürmen, Schulen und anderen Gebäuden. Darüber hinaus gibt es Schlagwerke, welche nur als Signalerzeuger eingesetzt wurden.

Turmuhren Ph. Hörz Die Turmuhren-Fabrik von Philipp Hörz mit Sitz in Ulm produzierte über viele Jahre hinweg Turmuhrwerke, welche bis heute ihren Dienst versehen. Die Firma existiert bis zum heutigen Zeitpunkt.

Turmuhren Max Hahn Die Turmuhrenfabrik Max Hahn mit ehemaligen Sitz in Zwickau Marienthal produzierte über viele Jahre hinweg zuverlässige Turmuhrwerke, welche bis heute in vielen sächsischen Kirchen, Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden zu finden sind.

Stiftung KiBA Die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) wurde 1997 von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründet. Ziel der Stiftung KiBa ist es, möglichst v...

Buchtipp: Klang zwischen Himmel und Erde

Klang zwischen Himmel und Erde

Rainer Thümmel

Mit diesem informativen und gut ausgestatteten Werk über die Glockengeläute in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens schließt der Autor eine seit Langem bestehende Lücke in der Literatur über die Ausstattung sächsischer Kirchen.

Neben interessanten Details über Werkstoffe, Guss und Gießer der Glocken wird anhand ausgewählter Beispiele von Einzelglocken und Geläuten im Zeitraum vom 13. bis zum 21. Jahrhundert zugleich auch ein Stück sächsischer Kulturgeschichte vorgestellt. Unterstützt wird dieses Anliegen durch zahlreiche Farbaufnahmen des Radebeuler Fotografen Klaus-Peter Meißner.

Wissenswertes zum Geläuteaufbau, zu Wartung, Instandsetzung und Erneuerung der Glockenanlagen, zur Glocken­denkmalpflege bis hin zu Turmuhren wird den Lesern in gut verständlicher Form übermittelt. Die im umfangreichen Anhang enthaltenen und erstmalig veröffentlichten Verzeichnisse der vorhandenen und der im Zweiten Weltkrieg zu Rüstungszwecken vernichteten Glocken aller sächsischen Kirchgemeinden runden diesen schönen und aufwendig bebilderten Band ab, der zugleich als Wissensspeicher und Gedenkbuch dient.
zum Autor

Rainer Thümmel, Dr. Dipl.-Ing., Jahrgang 1940, studierte an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg und war danach zunächst im Bereich Forschung und Technik in der Industrie tätig. 1985 wechselte er in den Dienst der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens.

Mit der Inventarisierung des Glockenbestandes unter seiner Leitung begann die Neuorganisation des sächsischen Glockenwesens. In Anerkennung dieser Arbeit wurde Rainer Thümmel 1997 zum Sachverständigen für Geläute und Turmuhren bestellt und 1999 in den Beratungsausschuss für das deutsche Glockenwesen gewählt.

Erscheinungsjahr: 2011
432 Seiten | 18 x 27 cm mit zahlr. Abbildungen
Hardcover | Fadenheftung
ISBN 978-3-374-02871-9
Preis: 38,00 EUR