Aron Uhrenanlage (Überrest)

Die Anlage (Überreste)

Schalttafel

ein Gehäuse der Mutteruhr ist noch zu erkennen. Armaturen fehlen komplett.

Nebenuhr

Nebenuhr

eine von der Uhrenanlage angesteuerte Nebenuhr mit zerschlagener Scheibe.

Nebenuhrwerk

Blick in das NU-Werk

Nach Abnahme des Gehäuses wird das Nebenuhrwerk sichtbar.

Uhrenanlage Rückseite

Rückseite der Uhrenanlage

die Uhrenanlage war durch eine Tür begehbar; sehr gut zu sehen ist die Schalttafel aus Marmor, welche von einer Holzplatte zum Raum hin überdeckt wurde.

Klemmleiste

Anschlussklemmen

an der Rückwand der Uhrenzentrale

Frontansicht der Schalttafel

Nach Abnahme der Holzplatte

wurden die Anschlussstellen der Uhrenanlage sichtbar. Leider fehlen sämtliche Bauteile.

Details

Uhrenanlage mit 2 Einsekundenpendelhauptuhren im Holzgehäuse begehbar. Frontseite für Armaturen aus Marmor.
Hersteller: Aron

Wer besitzt Bauteile wie Einbaunebenuhren, Schalter oder Kleinteile einer solchen Uhrenanlage?

Ihre Meinung ist gefragt!

1 Kommentar

29.01.2013 12:18 R. Helsper
Hallo, es wäre ja mal interessant zu wissen, wo dieser Vandalismus hinterlassen wurde und ob die Überreste gesichert wurden. Gruß R. Helsper